Zielgruppe und Arbeitsfelder

Unser Anliegen ist es, Menschen mit einander in Kontakt zu bringen, Gemeinschaftserleben zu stärken und Musiktherapie in der breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Wir richten uns an Menschen aller Altersgruppen, die körperlich, seelisch und sozial beeinträchtigt oder von Behinderung bedroht sind. Dies kann beispielsweise betreffen:

  • Menschen im hohen Lebensalter, insbesondere mit dementiellen Erkrankungen
  • Menschen in ihrer letzten Lebensphase
  • Kinder & Jugendliche mit psychischen und sozialen Problemen und ihre Familie
  • Erwachsene mit psychischen und sozialen Problemen
  • Kinder mit Entwicklungs- und Wahrnehmungsbeeinträchtigungen
  • Menschen mit Mehrfachbehinderungen

Weiterhin richten wir uns an Angehörige, Eltern, Pflege- und Betreuungspersonal in häuslichen, ambulanten, teilstationären und stationären Versorgungsstrukturen.